Canyoning in der Val Corippo (Valle Verzasca)

Description

Das Canyoning im Val Corippo ist definitiv der beste Canyon für Anfänger, den man im Tessin finden kann! Dieser Canyon ist nicht zu anspruchsvoll und bietet mit seinen schönen Abseilstellen, Sprüngen und vor allem den unterhaltsamen Rutschen eine Menge Spaß! Die Sprünge und Rutschen sind immer freiwillig und die längste Abseilstelle beträgt etwa 15 Meter! Die Tour endet mit einem schönen Bad im Verzasca Stauseebecken.

Das Canyoning im Val Corippo ist definitiv der beste Canyon für Anfänger, den man im Tessin finden kann! Dieser Canyon ist nicht zu anspruchsvoll und bietet mit seinen schönen Abseilstellen, Sprüngen und vor allem den unterhaltsamen Rutschen eine Menge Spaß! Die Sprünge und Rutschen sind immer freiwillig und die längste Abseilstelle beträgt etwa 15 Meter! Die Tour endet mit einem schönen Bad im Verzasca Stauseebecken.

Important information

Uhrzeiten: 9:40 Uhr und 14:30 Uhr.

Treffpunkt: Corippo, Bivio

TEILNEHMER: KINDER AB 10 JAHREN UND ERWACHSENE BIS 70 JAHRE.

Der Transport ist nicht inkludiert. Die Teilnehmer müssen ihr eigenes Fahrzeug verwenden.

Wir stellen die notwendige Ausrüstung zur Verfügung, um die Tour sicher zu absolvieren und sich vor der Kälte zu schützen:

- Canyoningschuhe

- Neoprensocken

- Neoprenanzug (2-teilig, Hose und Jacke) mit Kapuze

- Helm

- Gurt

- Zwei Selbstsicherungen mit Schraubkarabinern

- Karabiner und Abspielgerät

- Handschuhe (optional)

Location
Getting There
EXTERNAL_SPLITTING_BEGIN EXTERNAL_SPLITTING_END